Planen Sie eine Veranstaltung und benötigen ein Covid-19 Präventionskonzept?

Einige unserer Verkehrsbüro MICE-Spezialisten wurden zu Covid-Beauftragten ausgebildet – die Module wurden beim Österreichischen Roten Kreuz absolviert. Unsere Kollegin Jennifer Farkas, bereits seit einigen Jahren im Team von Verkehrsbüro MICE Services, wurde zusätzlich von TÜV Austria zertifiziert.

Wir haben bei Jennifer Farkas nachgefragt, was es bei solch einem Covid-19 Präventionskonzept konkret zu beachten gibt?

  • Dies beginnt bei der Auswahl der Räumlichkeiten – kann der aktuelle Mindestabstand beim Ein-und Ausgang eingehalten werden, wie viele Desinfektionsspender werden benötigt, wie oft werden Sanitäranlagen gereinigt oder wie würde eine sichere Evakuierung ablaufen.
  • Dann gilt es kompetente Cateringpartner zu finden, die ebenfalls mit allen Hygiene-Richtlinien vertraut sind oder notwendiges medizinisches Fachpersonal für Schnelltests & Co vor Ort.
  • Ein professionelles Teilnehmer-Management kann auch ein entsprechendes Contact Tracing bei Corona-Fällen rasch ermöglichen.

Wir unterstützen bei allen Abläufen selbstverständlich vor Ort.

Vertrauen Sie daher gerade jetzt unseren MICE-Experten! Sie behalten aktuelle Corona-Richtlinien genau im Blick und nehmen Ihnen die aufwendige Organisation Ihrer Veranstaltung, unter garantierter Einbehaltung der Covid-Präventionsmaßnahmen, gerne ab!

Info & Kontakt: 01/58800-530 I info@vb-mice.at

Jennifer Farkas ist zertifizierte Covid-Beauftragte