Wer denkt bei diesen sommerlichen Temperaturen schon gerne an die nächste Weihnachtsfeier?

Für eine stimmungsvolle Weihnachtsparty sollten Sie sich rechtzeitig um die wichtigsten Schritte kümmern. Sie wollen Ihre Kollegen, Kunden oder Partner beeindrucken? Sie sagen wann – wir sagen Ihnen wo & wie!

  • Wir finden die perfekte Location für Ihren Event
  • Wir planen exakt auf Basis Ihres Budgets
  • Wir kümmern uns um die Teilnehmeranmeldung – vergessen Sie Excel-Listen!
  • Wir sorgen für das gewisse ETWAS MEHR!

Wie wäre es z.B. mit einem sportlichen Event im Hotel Congress Innsbruck der Austria Trend Hotels? Oder einem vorweihnachtlichen Empfang im Wiener Palais Ferstl? Oder fliegen Sie mit Ihren Mitarbeitern zum Weihnachtsmarkt nach Tallinn. Beeindrucken Sie mit Erlebnissen, die Ihre Gäste nie vergessen werden!

Unsere MICE Spezialisten beraten Sie gerne.

Das neu eröffnete Park Inn by Radisson Amsterdam City West zählt zu den größten Tagungshotels Europas.

Die Rezidor Hotel Group hat das Park Inn by Radisson Amsterdam City West neu eröffnet. Das Tagungshotel ist ein Teil von „Ven Amsterdam“, dem ersten Multiplex-Gebäude seiner Art in der niederländischen Metropole. In nur 5 Minuten erreichen Gäste mit dem Zug das Stadtzentrum bzw. in nur 10 Minuten den Flughafen Schiphol. Es verfügt über 476 Hotelzimmer und Suiten sowie Parkplätze für bis zu 200 Fahrzeuge.

Das Hotel punktet mit einem 680 m² großen und zweigeschossigen Ballsaal mit separatem Vorkonferenzbereich. Der Saal bietet Platz für bis zu 750 Personen mit Theaterbestuhlung und macht das Hotel zu einem der größten Tagungshotels Europas. Die insgesamt 19 Veranstaltungs-Räume sind mit drei Vorkonferenzbereichen verbunden, die alle mit hochmodernen technischen und medialen Einrichtungen ausgestattet sind.

Unsere MICE-Spezialisten beraten Sie gerne!

100 Jahre und ganz klar auf der Erfolgsspur: 2017 feierten wir innerhalb unseres Konzerns den „Hunderter“ und können uns ebenso über ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr freuen.

In allen 3 Geschäftsbereichen konnte die Verkehrsbüro Group als Nr. 1 im heimischen Tourismus ein Umsatzplus erzielen. In der Business Touristik profitierten wir als Vollsortimenter und einer internen Neustrukturierung im MICE-Bereich. Konjunkturaufschwung und Reiselust beflügelten die Kollegen im Bereich Leisure Touristik rund um Ruefa und Eurotours. Investitionen und Trend zu Citytrips beflügeln Hotellerie-Ergebnis und weitere Wachstumsideen. Die Palais Events & Café Central in Wien boomen!

Bei einem Konzernumsatz von 951,1 Mio. Euro (+9,3% gegenüber dem Vorjahr) konnte das Ergebnis vor Steuern (EBT) auf 20,2 Mio. Euro (+30,9%) und das Konzernergebnis auf 15,2 Mio. Euro (+24,0%) gesteigert werden. Das aktuelle Jahr 2018 soll dank Digitalisierung, Wachstum und Qualitätsoffensive ebenso vielversprechend werden. >>>zur Pressemeldung

Ihre nächste Incentive-Reise oder Tagung auf einem Segelschiff. Mal was ganz anderes!

Laden Sie Gäste oder Mitarbeiter auf einen Luxussegler ein. Wie wäre es mit „Running on Waves“. Es muss ja nicht immer die klassische Städtereise sein. Für unsere Incentives-Spezialisten ist nichts unmöglich!

Eine nicht alltägliche Alternative für Ihre Veranstaltung – hochmoderne, aber historisch gestaltete Segelschiffe mit viel Komfort. Erleben Sie eindrucksvolle Küstenlandschaften, versteckte Buchten, historische Städte und eine kulinarische Vielfalt.

„Running on waves“ bietet auch thematische Kreuzfahrten an. Gemeinsame Interessen aller Teilnehmer an Bord stehen im Vordergrund. So können auch kreative Aktivitäten organisiert werden: Kurse für Meeres-Fotografie, Malerei oder Yoga. Beliebt sind auch Pilgerfahrten zu heiligen Orten in Griechenland und Italien.

Unsere Kongressprofis mit neuer MedTech Zertifizierung.

Seit Ende des Jahres 2017 darf sich Austropa Interconvention „MedTech Trusted Partner“ nennen. Als einer der ersten PCO’s (Professional Congress Organizer) in Österreich, die von MedTech Europe zertifiziert wurden.

Durch das Trusted Partner Gütesiegel wird bestätigt, dass die Mitarbeiter des Unternehmens über die Inhalte des Kodex bestens Bescheid wissen. Auch dementsprechend agieren. Das klassische Sponsoring in diesem Bereich wird durch Educational Grants ersetzt. Diese werden Gesundheitseinrichtungen zur Verfügung gestellt.

Hinzu kommt, dass Konferenzen die finanzielle Unterstützung von einem MedTech Mitgliedsunternehmen erhalten, zuvor durch das „Conference Vetting System“ als compliant bewertet werden müssen. Bei all diesen Punkten kann das Team von Austropa Interconvention zukünftig unterstützend zur Seite stehen.

MedTech Europe ist der europäische Industrieverband der In-Vitro- und Medizinproduktehersteller. Der neue  Kodex zum ethischen Geschäftsverhalten stellt klare und transparente Anforderungen an den Umgang zwischen der Industrie und medizinischen Fachkräften und Gesundheitseinrichtungen. Generell beschäftigt sich der Kodex mit dem Thema der finanziellen Unterstützung von Ärzten und medizinischen Fachkräften zu internen Unternehmensveranstaltungen, Forschung und medizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildungen.

 

Wie wäre es mit einer Incentive Reise nach Tallinn?

Wir haben 3 Tipps für Sie auf Lager:

  • Kreative Leder-Workshops:  Kreieren Sie mit Ihren Kollegen einzigartige Lederarmbänder oder Schlüsselanhänger. Die estnische Designerin Stella Soomlais bietet eigene Workshops an. Mehr erfahren…
  • Mittelalterlich dinieren mit Kerzenlicht im Olde Hansa: In dem als mittelalterlichen Kaufmannshaus renoviertem historischen Lagerhaus, haben bis zu 300 Gäste Platz für Ihre Veranstaltung. Mehr erfahren…
  • In die Natur – Geheimnisse der Sümpfe aufspüren: Mit eigenen Sumpfschuhen die Moore im Laheema Nationalpark erkunden. Dieser ist etwa 1 Stunde von Tallinn entfernt. Mehr erfahren…

Tallinn entdecken!

Estlands „Märchenhauptstadt“ bietet eine Mischung aus mittelalterlichem Charme und modernem Feeling. Als noch eher „versteckte“ Stadt ist sie erschwinglich und sicher zugleich! Manch einer meint, in Estland bekommt man 5* Niveau zu 4* Preisen geboten, in Hotels wie auch in der Gastronomie. Vanallin, die Altstadt Tallins, ist als UNESCO Weltkulturerbe geschützt und beeindruckt mit gotischen Kirchen, verwinkelten Gassen mit Kopfsteinpflastern, mittelalterlichen Gebäuden und bezaubernden Werkstätten. Das Flimmern von Fackeln und Laternen, der Blick von den Höhen des Dombergs auf das Meer, lustige Handwerksmärkte und pulsierende Festivals machen Tallinn zu einer märchenhaften und faszinierenden Destination.

Einzigartige MICE Locations.

Die Stadt bietet einige wirklich erstaunliche Orte für unvergessliche Ereignisse. Wie wäre es mit einem Galadinner im opulenten „Kadriorg-Palast“. Dieser wurde 1718 für den russischen Kaiser erbaut. Oder wie wäre es neben dem Rumpf des Lembit-U-Bootes aus den 1930er Jahren im „Tallinn Seaplane Harbour“ Museum zu tagen. Als beeindruckende Eventlocation gilt auch ein altes Kraftwerk in der Altstadt, das als „Tallinn Creative Hub“ umgestaltet wurde. Oder tagen Sie unter den gewölbten Bögen des mittelalterlichen „House of the Brotherhood of Black Heads“.

Hotels in zentraler Lage.

Das Stadtzentrum von Tallinn ist sehr kompakt. Die meisten Hotels, Veranstaltungsorte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß erreichbar. Eine Taxifahrt vom Flughafen Tallinn in die Innenstadt dauert nur etwa 10 Minuten! Tallinn bietet eine großartige Mischung aus 3- bis 5-Sterne-Konferenzhotels. Mit einem Preis- / Leistungsverhältnis, das weit über dem europäischen Durchschnitt liegt. Die großen Hotelketten wie Radisson Blue, Swisshotel oder Sokos sind ebenso vertreten wie lokale Anbieter.

Aus dem „Austria Trend Hotel Park Royal Palace“ in Wien wird das „Radisson Blu Park Royal Palace Hotel Vienna“.

Unsere Kollegen von den Austria Trend Hotels gehen für ein weiteres ihrer Top-Häuser eine Franchisepartnerschaft mit Radisson Blu ein. Europas größte Upper-Upscale-Marke. Das „Austria Trend Hotel Park Royal Palace Vienna“ wird ab sofort in Franchisekooperation mit Radisson Blu geführt. Bereits seit 2001 betreibt die größte Hotelgruppe Österreichs eine erfolgreiche Kooperation für das Radisson Blu Hotel Altstadt in Salzburg.

Durch die Kooperation wird die Positionierung des 4* Hotels als internationales Hotel in Wien gestärkt. Es gehört zu den führenden Häusern der Wiener Veranstaltungshotellerie. Mit 233 Zimmern befindet sich das Hotel in unmittelbarer Nähe zum Schloss Schönbrunn. Besonders markant sind die außergewöhnliche Architektur mit goldfarbenen Akzenten und die Verbindungsbrücke zum Technischen Museum. Es bietet einen 900 Quadratmeter großen Konferenzbereich. Unser Team steht gerne für Meeting- oder Eventanfragen in den Austria Trend Hotels zur Verfügung.

 

Im neu eröffneten Motel One Amsterdam-Waterlooplein dreht sich alles um die Themen Flohmarkt, Upcycling und alte Meister.

Motel One setzt bei seinem zweiten Haus in in den Niederlanden auf eine außergewöhnliche und luxuriöse Umsetzung des Themas „Flohmarkts“: Alte Fenster, Türen, Schränke und Holzbretter als Wandverkleidung, ein Lüster aus Flohmarktleuchten und eine Workbench aus unterschiedlichsten Materialien mit integrierten Tischleuchten. Die Inspiration hierzu stammt von dem berühmten Flohmarkt auf dem historischen Platz Waterlooplein, der auch Namensgeber des Hotels ist. Der niederländische Künstler Piet Hein Eek inszeniert dieses Zusammenspiel gekonnt. Das Haus befindet sich in bester Citylage.

Eventuell als Tipp für Ihre nächste Gruppenreise nach Amsterdam!

Das Tagungszentrum municon wird für Konferenzen und Tagungen am Flughafen München auf 34 Räume erweitert.

Alle Tagungsräume sind lichtdurchflutet und mit modernster Technik sowie neuen TV-Screens ausgestattet. Sie bieten Platz für vier bis maximal 180 Personen. Die offene und moderne Architektur bildet ein angenehmes Ambiente für Besprechungen, Meetings und Konferenzen. Nur wenige Schritte entfernt von beiden Terminals ist das „municon“ zentral gelegen und damit auch gut erreichbar.

Für die Versorgung der Tagungsgäste sorgt das eigene exklusive Restaurant. Als Betreiber fungiert die Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH. Bei der Planung Ihres Meetings unterstützen Sie gerne unsere Kollegen!